30.07.2021 10:56 |

Süße Babygerüchte

Die Clooneys bekommen angeblich wieder Zwillinge!

Riesenaufregung um Paparazzi-Fotos aus Italien: George Clooney und seine Frau Amal sollen wieder Eltern werden. Angeblich sehe man auf den Bildern eines abendlichen Ausflugs des Paares Mitte Juli unter dem gerafften weißen Kleid der Menschenrechtsanwältin bereits ein kleines Babybäuchlein.

US-Medien berichten, dass der 60-jährige Superstar und seine Frau ihre engsten Freunde am 4. Juli bei einer kleinen Dinnerparty in ihrer Villa Oleandra am Comer See in ihr süßes Geheimnis eingeweiht hätten. „Amal hat gesagt, dass sie das erste Trimester bereits hinter sich hat“, flüsterte eine Quelle dem Magazin „OK!“. „Man sieht es bereits und deshalb wird es schon bald sowieso jeder wissen.“

Süßes Geheimnis?
Am 19. Juli wurde das Paar auf dem Weg zum Abendessen mit Freunden gesichtet, bei dem die 43-jährige Juristin ihr süßes Geheimnis unter einem weißen Kleid versteckt haben soll.

„Total aufgeregt“
George und Amals Clooney sind seit 2014 verheiratet und haben bereits die vierjährigen Zwillinge Ella und Alexander. Auch dieses Mal soll Amal Zwillinge erwarten. George Clooney sei „total aufgeregt“ und hätte es kaum abwarten können, es allen zu erzählen, hieß es weiter.

Das Paar hat gerade einige Aufregung hinter sich. Nach heftigen Unwettern in Laglio waren die Straßen zu ihrem Haus unterbrochen und sie saßen fest. Nach der Flut machte sich Clooney ein Bild der Lage und sprach den Einwohnern der Gemeinde seine Unterstützung und Solidarität aus. 

Ehrenbürger
George Clooney ist seit 2004 Ehrenbürger der 9.000-Seelen-Gemeinde. Er hat das Örtchen zu einer beliebten Feriendestination gemacht, nachdem er dort die Villa Oleandra gekauft hatte und seither dort viel Zeit verbringt. Seit er eine Familie hat, kommt er mit ihnen hierher. Die Villa ist von einem Park umgeben und liegt am See.

Immer wieder machen bekannte Persönlichkeiten Kurzurlaube bei den Clooneys in Italien. So stieg 2019 US-Präsident Barack Obama mit seiner Familie bei ihm ab. Auch Prinz Harry und Herzogin Meghan, die mit Amal Clooney befreundet ist, wird nachgesagt, schon dort gewesen zus ein. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol