28.07.2021 09:50 |

Problem-Beutegreifer

Wolf in Graubünden zum Abschuss freigegeben

Die stetig zunehmenden Wolfspopulationen sorgen bei Bauern für Ärger und Frust: Immer wieder müssen sie vom Wolf gerissene Weidetiere von den Almen holen. In der Schweiz reagiert man nun: Im Prättigau ist ein Wolf zum Abschuss freigegeben worden.

Im Kanton Graubünden in der Schweiz ist es heuer bisher zu über 100 Wolfsrissen gekommen. Vorwiegend wurden Schafe zum Opfer der verschiedenen Wölfe, aber auch vor anderen Tieren machten die Wölfe nicht Halt - und das, obwohl die Herdenschutzmaßnahmen auf vielen Alpen nochmals verstärkt wurden.

Ein Wolf macht derzeit besonders viele Probleme, im Prättigau riss er zahlreiche Tiere, die sich in einem geschützten Bereich aufgehalten haben. Zusätzlich verletzte er ein Kalb und zwei Esel schwer. 

Ab Mitte Juli hat die Schweiz die Schwellenwerte herabgesetzt, um verhaltensauffällige Wölfe abschießen zu dürfen. Und im Prättigau sieht der Kanton Graubünden die Voraussetzungen für den Abschuss des Problemwolfs nun als gegeben. Die Vollzugsmaßnahmen wurden bereits eingeleitet.   

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
9° / 19°
heiter
10° / 22°
heiter
10° / 22°
heiter
11° / 22°
heiter