Zum Geburtstag

David Alaba glänzt mit Liebeserklärung an die Mama

So stellt man sich wohl einen Mustersohn vor: Ein Foto mit der Mama, dazu ein paar Herzerl und eine regelrechte Liebesbotschaft: David Alaba gratulierte via Insta-Story seiner Mama zum Geburtstag.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Beide, Mutter und Sohn, zeigen sich in Bademode, beide präsentieren, übrigens, ihre durchaus trainierten Körper. Und David Alaba schreibt: „Danke für alles, Mama! Ich wünsche dir das Beste zum Geburtstag. Ich liebe dich.“ Sehr anständig vom Sohnemann.

Freudentränen bei der Präsentation
Wie eng das Verhältnis zwischen Mama und David nach wie vor ist, hatte sich auch bei der Präsentation Davids als Real-Madrid-Spieler vergangene Woche gezeigt. Dort war David mit der gesamten Familie zugegen. Mama Gina war so stolz, dass ihr die Freudentränen in die Augen schossen.

Inzwischen hat Alaba das Training längst aufgenommen, der Ernst des königlichen Lebens hat Einzug gehalten. Trainingswäsch‘ wie auch Dress stehen dem ÖFB-Kapitän dabei hervorragend.

„Werde alles geben“
„Ich werde natürlich alles geben, damit wir zusammen erfolgreich sind“, hat der in einen eleganten grauen Anzug gekleidete Alaba in Englisch bei seiner Präsentation erklärt. Und er fügte typisch spanische Schlachtrufe hinzu: „Vamos! Hala Madrid!“ Zuvor hatte Real-Präsident Florentino Perez den neuen Spieler in einer kurzen Rede gewürdigt. „Immer wenn wir große Spieler verpflichten, sind damit große Emotionen verbunden“, meinte der 74-jährige Bauunternehmer.

„Die ganze Fußballwelt bewundert dich. Es ist ein besonderer Tag für dich und deine Familie“, sagte Perez und zählte einige der großen Erfolge Alabas auf. Der Wiener wurde zu dem Termin im Madrider Vorort Valdebebas von seiner Familie begleitet, die den Worten andächtig lauschte. Freundin Shalimar, sein eineinhalb Jahre alter Sohn, Vater George, Mutter Gina und Schwester Rose May saßen in der ersten Reihe.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol