09.07.2021 18:40 |

10.000 Euro abgebucht

Betrüger terrorisieren Opfer mit Anrufen

Mit massenhaft Telefonanrufen haben Kriminelle eine Frau im Südburgenland bombardiert. Die Betrüger wollten ihr einreden, dass ihr Computer mit Viren und Schadsoftware verseucht sei. Gleichzeitig wurde das Opfer aufgefordert, per PC auf das Online-Konto der Bank einzusteigen. Mehr als 10.000 Euro sind nun weg!

Erneut versuchen Kriminelle über das Telefon ihren Opfern Geld aus der Tasche zu locken. Nachdem es im Nordburgenland – wie berichtet – Alarm um Neffentrick-Anrufe gegeben hatte, versuchen die Betrüger nun mit einer neuen Masche im Südburgenland ihr Glück.

Mitarbeiter einer Computerfirma
Sie riefen bei einer 60-Jährigen aus dem Bezirk Jennersdorf am Handy an und gaben sich als Mitarbeiter einer großen Computerfirma aus. In gebrochenem Deutsch mit amerikanischem Akzent wurde die Frau aufgefordert, ihren PC einzuschalten, da dieser angeblich mit über 400 Viren verseucht wäre.

Auf Bankkonto einsteigen
Anschließend sollte sie auf ihr Bankkonto einsteigen, was sie auch tat. In den darauffolgenden Stunden wurde die Frau mit Anrufen regelrecht bombardiert. 17-mal in nur vier Stunden läutete das Handy. Kaum war ein Telefonat aus, rief eine neue Nummer an.

10.000 Euro abgebucht
Als ein Bekannter der 60-Jährigen schließlich bei der Bank nachfragte, stellte sich heraus, dass in der Zwischenzeit über 10.000 Euro abgebucht worden waren.

Christoph Miehl
Christoph Miehl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 17°
bedeckt
11° / 17°
bedeckt
10° / 17°
bedeckt
11° / 16°
stark bewölkt
10° / 16°
bedeckt