Schwer verletzt

„Berlin Tag & Nacht“-Star mit Porsche verunglückt

Adabei
08.07.2021 12:05

Die ehemalige „Berlin Tag und Nacht“-Beauty Julia Jasmin Rühle ist am Mittwochabend mit ihrem Porsche auf der Autobahn verunglückt. Wie „Tag 24“ berichtete, wurde die Reality-TV-Darstellerin bei dem Unfall schwer verletzt, soll aber außer Lebensgefahr sein. 

Wie es heißt, sei Julia Jasmin Rühle auf der Autobahn unterwegs gewesen, als sie mit ihrem Porsche in einer Rechtskurve ins Schleudern geriet und gegen die Mittelleitplanke prallte. Der Wagen habe sich mehrfach überschlagen und sei völlig zerstört auf der Fahrbahn zum Liegen gekommen.

Rühle in Unfallwagen eingeklemmt
Beim Aufprall habe das Auto drei Reifen verloren. Nach dem Unfall seien die Autogrammkarten der Ex-„Berlin Tag und Nacht“-Darstellerin an der Unfallstelle verstreut gelegen. „Man konnte nicht einmal mehr das Modell erkennen“, zitierte RTL einen Polizeisprecher.

Julia Jasmin Rühle (Bild: Ukas,Michael / Action Press / picturedesk.com)
Julia Jasmin Rühle

Die 33-Jährige wurde beim Crash im Autowrack eingeklemmt, konnte aber schwer verletzt befreit werden und sei von den Rettungskräften ins Spital gebracht worden. Die Influencerin sei aber nicht in Lebensgefahr, gibt es bereits Entwarnung. 

Als JJ bei „Berlin Tag und Nacht“
Julia Jasmin Rühle spielte von 2012 bis 2014 als JJ bei der RTLZWEI-Soap „Berlin Tag und Nacht“ mit, 2020 feierte sie ein kurzes Comeback in der Show. Außerdem macht sie als Influencerin, Sängerin, DJane, Modedesignerin und Erotikdarstellerin Karriere. Auf Instagram zeigt sich die 33-Jährige zudem gerne mit ihrem flotten Flitzer. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele