04.07.2021 16:24 |

Nach Tod des Vaters

Spender öffneten ihr Herz für Schwestern in Not

Für zwei junge Frauen im Südburgenland brach eine Welt zusammen, als ihr Vater Anfang des Jahres an Corona verstarb. Schon davor hatten sich die Schwestern aufopfernd um den Mann gekümmert, der jahrelang gegen eine Krebserkrankung kämpfte. Eine Spendenaktion der Volkshilfe lindert jetzt zumindest die finanzielle Not.

Die Sonne scheint für Sabrina und Laura noch immer nicht so hell wie früher. Noch immer vermissen die beiden jungen Frauen ihren Papa.

Obsorge für Jüngere
Nach seinem Tod übernahm die Ältere der beiden, Sabrina (20), die Obsorge für ihre minderjährige Schwester. Außerdem sollte sie sich um das renovierungsbedürftige Einfamilienhaus in Bocksdorf kümmern und die Schulden, die Lebensversicherung des Vaters hatte nicht alles abgedeckt, zurückzahlen.

Zitat Icon

Das Schicksal der beiden hat mich sehr berührt.

Volkshilfepräsidentin Verena Dunst

Hilfe von Verena Dunst
Zu viel für eine so junge Frau. Als Retterin in der Not sprang Volkshilfepräsidentin Verena Dunst ein. „Das Schicksal der beiden hat mich sehr berührt. Wir wollten den Mädchen gerne helfen“, so Dunst.

Spendenkonto eingerichtet
Es wurde ein Spendenkonto eingerichtet. Und das Ergebnis übertraf alle Erwartungen. „Die Menschen haben ihre Herzen und Brieftaschen weit geöffnet“, berichtet Dunst.

Zitat Icon

Das Haus kann damit so renoviert werden, wie es sich unser Papa gewünscht hätte.

Die 20-jährige Sabrina

Geld übergeben
Nun konnte das Geld an die Schwestern übergeben werden. „Das Haus kann damit so renoviert werden, wie es sich unser Papa gewünscht hätte", strahlt Sabrina. 

Sabine Oberhauser
Sabine Oberhauser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
21° / 27°
leichter Regen
15° / 27°
leichter Regen
18° / 27°
leichter Regen
19° / 28°
bedeckt
18° / 26°
leichter Regen