30.06.2021 17:16 |

Juventus plant Verkauf

Cristiano Ronaldo nach EM-Aus ein Schnäppchen

Portugals Superstar Cristiano Ronaldo hat unmittelbar nach dem Achtelfinal-Aus gegen Belgien am Montag seine Kapitänsbinde mehrmals auf den Boden geworfen und damit zahlreiche Fans vor den Kopf gestoßen. Tritt der 36-jährige Rekordmann gar zurück? Italiens „Gazzetta dello Sport“ berichtet nun zumindest von einem geplanten Abschied von Juventus Turin - und das zum Schnäppchen-Preis.

Ronaldo ist mit 14 Toren neuer EM-Rekordtorschütze und hat den Franzosen Michel Platini (9) sogar deutlich hinter sich gelassen. Mit 109 Toren insgesamt ist Ronaldo mit dem Iraner Ali Daei gleichgezogen, 25 EM-Endrundenspiele von Portugals Superstar sind auch Bestwert. Zudem ist er der einzige, der auch in fünf Turnieren gespielt hat. Doch seine Zeit scheint abzulaufen!

Juventus Turin soll laut Informationen der „Gazetta“ nun sogar bereit sein, Ronaldo für „nur“ 29 Millionen Euro zu verkaufen. Unfassbar: 2018 überwiesen die Italiener noch 117 Millionen Euro Ablöse an Real Madrid. Hintergrund: Juve würde mit Ronaldos vorzeitigem Abgang (Vertragsende: Sommer 2022) rund 87 Millionen Euro Gehalt einsparen.

Allerdings wohl auch einige Tore! Ronaldo erzielte in dieser Saison 29 Treffer in 33 Spielen ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol