Radsport

Team Vorarlberg beim GP Lugano mit Top-Leistung

Vorarlberg
28.06.2021 15:55

Das Team Vorarlberg zeigte beim GP Lugano am Sonntag eine starke Mannschaftsleistung. Doch nicht nur dem Vorstoß von Markus Wildauer in die Top-10 gebührt Respekt.

Bei der 74. Austragung des GP Lugano im schweizerischen Tessin lieferte das Team Vorarlberg am Sonntag über 180 Kilometeran eine Spitzenleistung ab. Zuerst ist es Adria Moreno, der in der Spitzengruppe die Bergpunkte kassierte. Als dieser wieder gestellt wurde, attackiert Alexis Guerin mit Fabio Aru (ITA / Team Quebeka). Aber auch diese Attacke kam zu früh. Im Finale des Rennens konnte sich Markus Wildauer, der junge Tiroler, mit seiner Attacke in der Verfolgergruppe rund um Diego Ulissi festsetzten.

Wildauer auf Rang 10, Thalmann 15.
Den Sieg aus der führenden Vierer-Gruppe sichert sich Gianni Moscon (ITA / Ineos) vor Valerio Conti (ITA / UAE Emirates). Dritter wurde Ben Hermanns (BEL / Israel Startup Nation). Markus Wildauer vom Team Vorarlberg zeigte sich unbeeindruckt ob der großen Namen rund um ihn herum, griff in der letzten Runde selbst an und fuhr als 10. durchs Ziel. Auf Rang 15 kam mit Roland Thalmann bereits der nächste Team Vorarlberg-Fahrer ins Ziel.

„Das war eine hammerstarke Aktion was alle Jungs heute hier gezaubert haben. Als eine der wenigen Continental Teams konnten wir heute richtige Akzente setzen und auch den großen Teams Paroli bieten. Wildauer hat gezeigt was in ihm steckt, wenn alles passt. Darauf gilt es nun aufzubauen schon bei der nächsten top besetzten Rundfahrt in Rumänien an der Sibiu Tour!“, sagt Werner Salmen, Sportlicher Leiter Team Vorarlberg.

Vorarlberg Sport
Vorarlberg Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
9° / 18°
leichter Regen
10° / 22°
bedeckt
11° / 20°
leichter Regen
11° / 21°
bedeckt



Kostenlose Spiele