26.06.2021 07:22 |

Tag aller Tage

Österreich - Italien im Wembley: Spiel des Lebens

Österreichs Team kann heute die Erfolgsgeschichte um zwei Kapitel erweitern. Teamchef Franco Foda: „Wir wollen unbedingt nach München!“ Das gegen Italien ist das Spiel ihres Lebens.

Selbst der „Titelhamsterer“ David Alaba, der mit Bayern München alles erreicht hat, zweimal die Champions League gewann, spricht von einem „besonderen Spiel“, für viele seiner Kollegen ist es das „Spiel des Lebens“, das heute im ehrwürdigen Londoner Wembley-Stadion gegen Italien ansteht, für alle, so der Kapitän, geht ein Traum in Erfüllung, „wir sind alle top motiviert!“

Dieses Team, das mit dem Einzug in das EURO-Achtelfinale schon Geschichte geschrieben hat, kann diese um zwei Kapitel erweitern:

 Erstmals könnte Österreich das Viertelfinale einer EURO erreichen!

Alle wollen Premiere
Ein Sieg heute wäre der erste gegen Italien im Rahmen einer WM oder EM, klappte bisher weder in der Qualifikation noch bei einer Endrunde (siehe Stopplicht). Nur 1912, bei der Trostrunde des Olympischen Fußballturniers, gab es einen Erfolg gegen die „Squadra Azzurra“ - 5:1.Probiert es, traut euch!Ein ganzes Land drückt die Daumen, ein ganzes Land träumt von der großen Sensation. Und wenn wir schon beim Träumen sind: Im Viertelfinale würde in München der Sieger der Partie Belgien gegen Portugal warten. Der amtierende Europameister mit Cristiano Ronaldo oder die Belgier mit ihren Stars wie de Bruyne und Lukaku - das wäre dann der nächste absolute Hammer. „Wir wollen unbedingt nach München“, so Teamchef Franco Foda!

Probiert es, traut euch, versteckt euch nicht, lasst die Italiener heute abend „Mamma mia“, also „Um Himmels Willen“ sagen.

Peter Klöbl
Peter Klöbl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol