23.06.2021 09:42 |

„Wer will kosten?“

Herzogin Kate hat ein wirklich süßes Hobby!

„Wer will kosten?“ Herzogin Kate hat bei einem Treffen mit Schulkindern im Londoner Naturkundemuseum ihr süßes Hobby verraten. Sie produziert ihren eigenen Honig. 

Die 39-Jährige brachte den Kindern ein Gläschen hausgemachten Honig aus ihrer eigenen Produktion mit und verriet, dass dieser von Bienenstöcken auf ihrem Landsitz Anmer Hall komme.

„Wer möchte davon kosten? Der kommt extra aus meinem Bienenstock“, bot die royale Hobby-Imkerin den Kindern ihren Honig an und wollte dann wissen: „Schmeckt es wie Honig aus dem Laden? Schmeckt es wie Blumen?“ Dann ließ die Herzogin jedes Kind einen Löffel davon kosten.

Rückzugsort während der Lockdowns
Herzogin Kate und ihr Mann Prinz William haben im letzten Jahr während der Corona-Lockdowns viel Zeit mit ihren Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis in Anmer Hall, das Teil des königlichen Besitzes Sandringham Estate in der englischen Grafschaft Norfolk ist, verbracht. 

Das Landgut war für das Herzogspaar der perfekte Ort für die Kinder während der Schulschließungen. Queen Elizabeth schenkte es dem Paar zur Hochzeit im Jahr 2011. Es wurde nach den Vorstellungen von Kate und William renoviert und  zu einem gemütlichen zweiten Zuhause für die Ferien neben dem Apartment 1A im Kensington-Palast ausgebaut. 

Leidenschaft für Bienen liegt in der Familie
Dass Herzogin Kate Bienen züchtet, liegt vermutlich an ihrem Bruder James Middleton. Der 34-Jährige hat seit 2011 Bienenstöcke, die ihm von seiner Eltern und seinen Schwestern Kate und Pippa zum 24. Geburtstag geschenkt wurden.

Er sagte 2020 in einem Artikel der „Daily Mail“, dass es das „fantastischste Geburtstagsgeschenk war, das man sich nur vorstellen“ könne. „Ein Lieferwagen kam mit einer riesigen, summenden Kiste an, auf der ein Warnpickerl, ,lebende Bienen‘, war. Dies sei der Beginn seiner ersten Bienenkolonie gewesen. Möglicherweise hat er sich bei seiner Schwester Kate revanchiert und auch ihr einen Bienenstock gebracht. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol