19.06.2021 06:59 |

Sorgen auch um Kapitän

ÖFB-Hiobsbotschaft: Für Lazaro ist die EURO vorbei

Mit Valentino Lazaro kann ÖFB-Teamchef Franco Foda nicht mehr planen. Die Amsterdam Arena hatte er nach dem 0:2 gegen Holland mit einem dicken Eisbeutel auf dem Oberschenkel verlassen. Gestern ging’s in die Privatklinik Hochrum zum MRT, dürfte sich der Verdacht bestätigt haben: Muskelfaserriss! Für ihn ist die EURO vorbei. Eine Kolumne von „Krone“-Redakteur Rainer Bortenschlager.

Alle Blicke waren in Amsterdam auf den Tribünenplatz von Marko Arnautovic gerichtet. Was dabei fast unterging: Auch Julian Baumgartlinger schaffte es nicht ins 23-Mann-Aufgebot von Foda. „Er hat Probleme mit den Adduktoren gehabt, daher nur reduziert trainiert“, begründete Österreichs Teamchef.

Bitter für den 33-Jährigen. Zumal sich der Leverkusen-Legionär fast im Blitztempo nach seinem im Jänner erlittenen Kreuzbandriss zurückgekämpft hatte, so beim 3:1 gegen Nordmazedonien die letzten Sekunden auf dem Platz als Joker genießen durfte. Es dürfte wohl - selbst beim erhofften Achtelfinal-Einzug - der letzte EURO-Auftritt des Team-Kapitäns gewesen sein.

Denn auch gestern absolvierte Baumgartlinger nur individuell ein paar Übungen, an ein Mannschaftstraining ist nicht zu denken. Und dennoch ist er - das hat Foda stets betont - noch immer wertvoll. Weil er mit seiner Erfahrung und seinen Führungsqualitäten dafür sorgen kann, dass das Klima, die Stimmung in der Truppe gut bleibt. Was gerade nach Niederlagen nicht immer garantiert ist. Siehe 2016.

Rainer Bortenschlager
Rainer Bortenschlager
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 01. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten