Betrüger flogen auf

Exekutive nahm zwei „falsche Polizisten“ fest

Vorarlberg
17.06.2021 18:55

Von wegen langweiliges Pensionisten-Leben. Als ein älteres Ehepaar die miese Masche von zwei Betrügern durchschaute, riefen sie die Polizei. Die Beamten banden das Ehepaar gleich in die Ermittlungen ein.

Nicht besonders einfallsreich war die Geschichte der beiden Betrüger: Die Übeltäter, zwei Männer im Alter von 32 und 33 Jahren, gaben sich als Polizisten aus und versuchten ein älteres Ehepaar um seine Ersparnisse zu bringen. Dabei  verwickelten die beiden Deutschen die Senioren in lange Telefongespräche und warnten vor Einbrechern, die gerade ihr Unwesen treiben würden. Ganz nebenbei erkundigten sie sich nach Ersparnissen, die am besten an die Polizei, also an sie, übergeben werden sollten.  

Das Ehepaar allerdings ließ sich nicht so leicht über den Tisch ziehen. Beim Vorschlag, Geld zu übergeben, schrillten alle Alarmglocken. Die „richtige Polizei“ schritt ein und band die Senioren sogleich in die Ermittlungsarbeit ein. Das Ehepaar vereinbarte einen Termin zur Geldübergabe. Als die „falschen Polizisten“ eintrafen, schnappte die Falle zu. Die beiden Betrüger wurden festgenommen. 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
8° / 15°
bedeckt
9° / 17°
Regen
9° / 18°
bedeckt
9° / 19°
bedeckt



Kostenlose Spiele