15.06.2021 13:24 |

Neuer Chef-Juror

„DSDS“-Hammer: Dieser Star ersetzt Dieter Bohlen!

Nachdem Pop-Titan und Jury-Urgestein Dieter Bohlen (67) die Erfolgsshow „Deutschland sucht den Superstar“ verlassen musste, hat RTL einen Nachfolger gesucht und offenbar gefunden. Neuesten Informationen zufolge wird Schlager-Star Florian Silbereisen der neue Chef der neuen Jury werden.

Die RTL-Verhandlungen mit dem 39-Jährigen laufen laut der Zeitung auf Hochtouren, wobei Silbereisen aber noch nicht unterschrieben habe, da er noch Forderungen hat.

„Möchte Mitspracherecht“
„Florian möchte zum Beispiel ein Mitspracherecht bei der Zusammensetzung der Jury haben“, sagte ein Insider. Die Unterschrift wird aber in den nächsten zwei Wochen erwartet. Denn: Für Florian Silbereisen wäre die Familienshow perfekt, heißt es. Als Juror war er bereits einmal eingesprungen, als der Sender Xavier Naidoo in der 17. Staffel im Jahr 2020 aus der Jury warf.

„Weiterentwicklung“
Im April war für Dieter Bohlen nach fast 20 Jahren Schluss bei „DSDS“. Der Sender habe sich so entschieden, um seine Hitshow „grundlegend weiterzuentwickeln“, erklärte RTL zu diesem Zeitpunkt. „Um frische Impulse zu setzen, gehen wir in der kommenden Staffel auch mit komplett neuer Jury an den Start“, hieß es.

RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm erklärte, nach fast zwei Jahrzehnten sei „jetzt der richtige Zeitpunkt für Veränderung und Weiterentwicklung“.

Florian Silbereisen ist vermutlich einer der bekanntesten Moderatoren im deutschsprachigen Raum. Seit 2004 moderiert er für den ORF und die ARD die „Feste der Volksmusik“. Seit zwei Jahren spielt er in der Serie „Das Traumschiff“ den Kapitän. Für Schlagzeilen sorgte seine Beziehung mit Sängerin Helene Fischer, die 2018 in die Brüche ging. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol