05.06.2021 19:13 |

Mehrere Einsätze

Überschwemmungen und Murenabgang durch Unwetter

Das angekündigte Unwetter führte bereits in mehreren Teilen Kärntens zu Feuerwehreinsätzen aufgrund von Überschwemmungen sowie einem Murenabgang. Die Feuerwehren des Landes sind in erhöhter Alarmbereitschaft.

„Vor allem im Bereich von Griffen und im Lavanttal ist es zu mehreren Überschwemmungen gekommen. Zu größeren Schäden ist es aber nicht gekommen, verletzt wurde zum Glück auch niemand“, heißt es seitens der LAWZ. 

Murenabgang in Hüttenberg
Durch Starkregen in Kombination mit Hagel wurde die Görtschitztal Straße (B92) im Ortsgebiet von Hüttenberg von einer Mure verlegt. „Beim Abrutschen der Schlammlawine wurden auch Teile der Fassade und der Außenanlage eines Mehrparteienhauses sowie ein Wohnhaus beschädigt“, berichtet ein Polizist. Der Gesamtschaden ist noch nicht bekannt.
Während der Aufräumarbeiten war die B92 nur schwer passierbar. Im Einsatz standen 15 Kräfte der FF Hüttenberg sowie die Straßenmeisterei.

Überflutete Keller in Villach
Sowohl in Villach-Land wie auch der Innenstadt ist es am Samstagnachmittag zu mehrere Kellerüberflutungen gekommen. „Gröbere Vorkommnisse hat es aber auch hier nicht gegeben“, so die LAWZ.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol