31.05.2021 12:02 |

Auch Beamte verletzt

Duo verprügelte Taxifahrer in Polizeidienststelle

Einen ungewöhnlichen Ort für ein Handgemenge hat sich ein Duo in Wien-Floridsdorf ausgesucht: Zwei Männer gingen am Sonntagabend auf einen Taxifahrer los, der daraufhin in eine Polizeistation flüchtete. Sie schlugen auf den Berufsfahrer schließlich in der Sicherheitsschleuse ein. Auch Polizisten bekamen beim Einschreiten Schläge ins Gesicht verpasst.

Der Streit begann laut Polizei im Taxi des Opfers. Während der Fahrt wurden die Verdächtigen im Alter von 21 und 30 Jahren aggressiv und drohten damit, den Fahrer umzubringen. Dieser hielt den Wagen vor einer Polizeistation in der Hermann-Bahr-Straße an und versuchte, sich in das Gebäude zu retten.

Doch die jungen Syrer folgten dem Taxifahrer und begannen, in der Sicherheitsschleuse auf ihn einzuschlagen. Polizisten versuchten daraufhin, die Personen zu trennen. „Dabei schlug der 30-Jährige zwei Polizisten ins Gesicht“, berichtete die Exekutive.

Beide Verdächtigen waren alkoholisiert
Der ältere Verdächtige wurde schließlich festgenommen, ein Alkotest ergab einen Messwert von 0,9 Promille. Der Jüngere fasste eine Anzeige auf freiem Fuß aus, er hatte 1,38 Promille Alkohol im Blut. Einer der Polizisten wurde so verletzt, dass er seinen Dienst frühzeitig beenden musste.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter