30.05.2021 21:23 |

Frauen-Handball-Liga

Hypo NÖ krönt sich zum 43. Mal zum Meister!

Hypo Niederösterreich hat sich zum 43. Mal den Meistertitel im Frauen-Handball geholt! Die Südstädterinnen gewannen am Sonntag das zweite Spiel der WHA-Final-Serie gegen Titelverteidiger WAT Atzgersdorf mit 27:24 (10:12) und entschieden die „Best Of Three“-Serie vorzeitig. Die Atzgersdorferinnen hatten 2019 die 42 Jahre dauernde Siegesserie von Hypo beendet, nun schlug der Rekordmeister wieder zu ...

Atzgersdorf war mit einer 12:10-Führung in die zweite Halbzeit gegangen und lag mehrmals mit drei Toren Vorsprung voran. Doch Mitte der Halbzeit drehte Hypo auf, ging dank eines 7:1-Laufs mit 23:20 in Führung und gab den Vorsprung nicht mehr aus der Hand.

„Wir sind drangeblieben, haben uns nicht unterkriegen lassen und sind als Team aufgetreten. Als der Titel 2019 weg war, war klar, dass die Mannschaft ihn unbedingt wieder zurückhaben wollte“, freute sich Hypo-Spielerin Johanna Schindler.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)