22.05.2021 19:00 |

Weniger Arbeitslose

„Überstrahlt alles“: Erste Bilanz der Öffnungen

Zum ersten Mal seit eineinhalb Jahren liegt die Zahl der Menschen ohne Arbeit bzw. in Schulungen wieder unter 400.000. Das ist die erste wirtschaftliche Bilanz der Öffnungen vom 19. Mai.

„Nach dem ersten Tag tat mir alles weh, vor allem die Füße“, sagt Kellner Max und grinst: „Aber nach sieben Monaten endlich wieder meine Gäste zu sehen und die Freude in ihren Augen, das hat das alles überstrahlt.“

17.000 Personen haben seit Mittwoch wieder einen Job
17.000 Köche, Kellner, Rezeptionisten und Mitarbeiter von Kunst-, Kultur-, Sport- und Freizeitbetrieben haben seit Mittwoch wieder eine Arbeit, 135.000 kehren dieser Tage aus der Kurzarbeit wieder in ihre Jobs zurück. Das ist die erste wirtschaftliche Bilanz der Öffnungen vom 19. Mai.

Kocher: „Es ist zu erwarten, dass sich dieser positive Trend fortsetzt“
Zum ersten Mal seit eineinhalb Jahren liegt damit die Zahl der Menschen ohne Arbeit bzw. in Schulungen wieder unter 400.000. Arbeitsminister Martin Kocher rechnet mit einem weiteren Rückgang: „Es ist zu erwarten, dass sich dieser positive Trend in den kommenden Wochen und Monaten fortsetzt und über 150.000 Personen wieder einer regulären Beschäftigung nachgehen können.“

Der Vergleich mit dem Sommer 2020 stimmt optimistisch: Damals sank die Zahl jener in Kurzarbeit von 900.000 auf 120.000, die der Arbeitslosen von 530.000 auf 410.000.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol