11.05.2021 14:00 |

Bergbahnen starten

Die Kärntner Touristiker setzen auf Bergurlaub

Kärntens Sommer-Bergbahnen nehmen den Betrieb auf. Der Run auf Bergregionen wird groß sein. Die neuen Bikeparks sind ein Renner, so die Kärnten Werbung.

Die Bergbahn und Bike-Arena in Weißensee ist seit Samstag in Betrieb! „Die Bergregionen und das Wandern zählen heuer zu den Sehnsüchten der Kärnten-Urlauber“, sagt Christian Kresse von der Kärnten Werbung. „Mich freut das starke Engagement aller 16 Bergbahnen, die seit Wochen ihre Konzepte ausarbeiten. Die im Vorjahr getätigten Investitionen werden sich heuer ganz bestimmt auszahlen. Vor allem die Bikeparks, wie es sie auf der Petzen, in Bad Kleinkirchheim oder in Weißensee gibt, werden die Gewinner der Saison sein“, meint Kresse.

Saison wird heuer früher gestartet
Der Run auf die alpinen Regionen wird daher groß sein. „Der Lockdowm wird heuer früher beendet, daher können wir auch früher die Saison starten.“ Am Weißensee läuft der Betrieb bereits, am 12. Mai folgt die Biosphärenparkbahn Brunnach in St. Oswald. Die Kaiserburgbahn in Bad Kleinkirchheim bringt die Touristen ab 20. Mai in die Berge. Ab 22. Mai folgen das Dreiländereck, Klippitztörl, Mölltaler Gletscher, Nassfeld, Petzen, Turracher Höhe und Gerlitzen.

Einige Neuheiten
Dort gib’s es Neuheiten, wie den Kids Bikepark, Holzkugelbahn, Bungee-Trampolin oder Mini-Electro-Pistenflitzer. Kresse: „Die Urlauber werden viel Zeit in den Bergen verbringen.“ Auch die Bergseen werden immer beliebter. Osttirol startet wegen der Witterung die Saison später, nur die Schlossbergbahn in Lienz öffnet am 21. Mai.

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol