19.04.2021 18:00

Experte klärt auf:

Wohnen: „Trend ist, dass Leute mehr hinausziehen“

Seit der Pandemie gewinnt der Wohnraum noch mehr an Bedeutung, und besonders Freiflächen wie Garten oder Balkon werden immer beliebter. Allerdings werden auch die Mieten zunehmend teurer und der Kauf eines Eigentums demnach immer unerschwinglicher. Wie verändert sich der Immobilienmarkt derzeit und wie schaut es zum Beispiel in den Städten oder am Speckgürtel aus? Und welche Voraussetzungen muss man eigentlich erfüllen, wenn man sich ein Eigenheim zulegen möchte? Darüber spricht Moderatorin Raphaela Scharf beim krone.tv-Talk „Nachgefragt“ mit Georg Spiegelfeld, dem Präsidenten des Immobilienrings Österreich.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen