Frostiger Start:

Spargelfreunde bleiben wegen der Kälte hungrig

Die Spargelsaison startet unter frostigen Bedingungen. „Bei den niedrigen Temperaturen wächst er kaum“, sagt Bernhard Mayer, Gemüseproduzent in Fraham. Die Ausbeute ist noch gering. In starker Erntezeit könnten heuer in ganz OÖ bis zu 400 Saisonarbeiter fehlen.

Steckt der Grünspargel jetzt seine Spitzen aus der Erde, riskiert er Frostschäden. Der weiße Spargel unter der Erde mag es nur warm: „Die kühlen Temperaturen machen zwar nichts kaputt, aber der Spargel wächst halt nicht“, schildert Bernhard Mayer vom Spargelhof Mayer in Fraham die Lage am Feld. Er erntet dank einer Folienabdeckung täglich, aber in geringen Mengen: „Bitte um Geduld! Sobald es konstant warm wird, gibt es für jeden genug.“

Zitat Icon

Die Nachfrage nach heimischem Spargel ist auch heuer schon wieder sehr stark. Aber die Mengen sind noch nicht da. Die niedrigen Temperaturen verzögern die Ernte. Sobald es länger warm ist, geht es los!

Bernhard Mayer, Landwirt Eferdinger Becken

Saisonarbeiter fehlen schon jetzt
Oberösterreich hat derzeit 17 Gemüsebautriebe mit Spargelkulturen. Sie rechnen mit dem richtigen Start frühestens um den 20. April, die Saison dauert traditionell bis 24. Juni. Man erwartet 230 Tonnen Weiß- und 340 Tonnen Grünspargel. Ist es warm, beginnt auch die breite Gemüseernte: „Wir haben rund 400 Leute zu wenig“, sagt Stefan Hamedinger, Gemüsebaureferent der Landwirtschaftskammer, wie schon berichtet. Er erwartet demnächst eine neue Verordnung, die in starken Erntemonaten das Kontingent erhöhen lässt. Für Oberösterreich wären das um 233 Helfer mehr.

Elisabeth Rathenböck
Elisabeth Rathenböck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol