Ab 12. April:

Nun braucht´s auch für Ambulanzbesuch Corona-Test

Aufgrund der derzeit konstant hohen Infektionszahlen in Oberösterreich und der in einigen Regionen besonders besorgniserregenden Situation gilt ab Montag, 12. April, auch in den Spitalsambulanzen aller oberösterreichischen Spitäler bei geplanten Ambulanz-Terminen eine Testpflicht für die PatientInnen.

Auch wenn die Situation in Oberösterreichs Kliniken, verglichen mit dem Osten Österreichs, derzeit noch recht stabil ist, so bedarf es auch in den oberösterreichischen Spitälern erhöhter Sicherheitsmaßnahmen. Deshalb haben sich die Oberösterreichische Gesundheitsholding und Oberösterreichs Ordensspitäler trägerübergreifend dazu entschieden, die Testpflicht auf den Ambulanzbereich ihrer Kliniken auszuweiten.

Auch für Begleitpersonen
Schon bisher müssen BesucherInnen von stationären PatientInnen einen negativen Corona- Test vorweisen. Dies gilt ab Montag, 12. April 2021 auch für ambulante PatientInnen mit einem geplanten Termin. Analog zu beispielsweise körpernahen Dienstleistungen müssen diese PatientInnen den Nachweis eines negativen Antigentests mitbringen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, oder eines negativen PCR-Tests, nicht älter als 72 Stunden. Diese Testpflicht gilt ebenso für Begleitpersonen, sofern die Patientin oder der Patient Unterstützung benötigt.

Ausnahmen
Ausgenommen von der Testpflicht sind klarerweise Akut-PatientInnen und Notfälle sowie Kinder unter 6 Jahren. Bei stationären PatientInnen wird die Testung im Spital durchgeführt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol