Anonymer Song im Netz

Ein Lied der Hoffnung für den kranken FPÖ-Chef

Einen aufmunternden Song für den schwer an Covid-19 erkrankten FPÖ-Landesvize hat Manfred Haimbuchners Social Media Team auf Facebook gepostet. Es sei keine Auftragsarbeit gewesen, sondern eine Bekannte Haimbuchners habe es von sich aus aufgenommen. Die Poetin will aber anonym bleiben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Manchmal verlässt einen mal die Kraft, aber du hast doch in deinem Leben schon so viel geschafft. Du bist ein Kämpfer mit Herz und Seele. Was da gerade passiert, das geht mir einfach viel zu schnell“, so ein paar Zeilen aus dem Lied. Wer hat es aufgenommen? „Die Sängerin kennt und schätzt Manfred sehr, sie hofft mit seiner Familie inständig auf seine baldige Genesung, möchte aber in der Öffentlichkeit mit keiner Partei in Verbindung gebracht werden“, heißt es aus Haimbuchners Umfeld.

Dieser lag auch am Freitag noch „stabil“ auf der Intensivstation des Uni-Klinikums in Linz: „Und ich schreie so laut ich kann, weil ich hoffe, dass du mich in deinem Tiefschlaf hören kannst. Nimm all deine Kraft und zähle bis drei, dann ist in absehbarer Zeit das alles vorbei.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)