24.03.2021 06:36 |

Großes Krone-Interview

Stefan Kraft vor Saisonfinale: Kugel im Hinterkopf

Weltmeister Stefan Kraft spricht vorm Finale in Planica über Chancen auf einen Weltrekord, seine Ziele beim Skifliegen und seine Wünsche. 

Krone: Stefan, ihr habt nach der WM zwei freie Wochenenden gehabt. Hast du schon Zeit gefunden, um deinen Titel von Oberstdorf zu feiern?
Kraft: Es gibt keine Feiern. Nach der WM bin ich mit meinen Eltern und Freundin Marita bei einem Abendessen gesessen. Das war es auch schon.

Sobald es erlaubt ist, warten wieder jede Menge Ehrungen auf dich. Hast du einen besonderen Wunsch?
So lange ich gesund bin, habe ich alles, was ich brauche. Ich wünsche mir nur, bald wieder mit Freunden zusammen zu sein.

Wie hast du dich in der Weltcuppause auf das Skifliegen in Planica vorbereitet?
Wir waren vorige Woche zwei Tage in Oberstdorf. Springerisch war es sehr cool, aber ich habe wieder den Rücken gespürt.

Ein Problem für das jetzige Weltcupfinale?
Ich hoffe, dass ich länger unten bleiben kann wie im Dezember. Es hat wehgetan, die WM zu verpassen.

Es geht auch noch um die kleine Kugel im Skifliegen?
Stimmt. Wir starten alle bei null. Das ist aber nur im Hinterkopf. Ich bin in einer sehr guten Form. Ich freue mich aufs Skifliegen und einen schönen Abschluss.

In Planica ist auch immer der Weltrekord ein Thema. Ist deine Bestweite mit 253,5 Metern in Gefahr?
Ich glaube nicht, außer sie haben ein bisserl runtergegraben. Ich habe mir den Flug von Ryoyu Kobayashi angeschaut, der war 252. Das war brutal am Limit.

Gregor Schlierenzauer schaffte sogar schon 253,5 Meter, er musste aber in den Schnee greifen
Ob 252 oder 254 Meter, das ist schon noch einmal was ganz anderes. Aber sag niemals nie.

Deine Bestweite in Planica?
251 Meter. Ich bin bereit für einen neuen Rekord. Wenn ich die Chance bekomme, gebe ich nicht auf.

Norbert Niederacher, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol