17.03.2021 15:40 |

„Du hast es leicht!“

St. Patricks Day: William bringt Kate zum Lachen

Prinz William und Herzogin Kate haben den Iren in einem Video gemeinsam mit dem US-Präsidenten Joe Biden, dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau, der neuseeländischen Premierministerin Jacinda Ardern und weiteren Staatschefs aus aller Welt einen schönen St. Patricks Day gewünscht. Dabei brachte der Prinz seine Frau zum Lachen. 

Das irische Außenministerium hat auf YouTube ein Video veröffentlicht, in dem zahlreiche Staatschefs aus aller Welt dem irischen Volk einen guten St. Patricks Day wünschen. In Großbritannien haben sich Prinz William und Herzogin Kate für den Videogruß zur Verfügung gestellt.

„Du hast es leicht!“
William, der einen grünen Pullover trug, begann seine fröhliche Ansprache sogar auf Irisch: „Beannachtaí na Féile Pádraig oraibh“, was so viel wie „wir wünschen einen glücklichen St. Patricks Day“ bedeutet.

Kate, die in einem grünen Blazer von Zara einfach fantastisch aussah, erklärte dann auf Englisch: „Wir freuen uns, Ihnen allen einen sehr glücklichen St. Patrick‘s Day zu wünschen.“ William dreht sich in dem Clip daraufhin zu seiner Frau um und sagt: „Du hast es wieder leicht“. Die Herzogin bricht daraufhin in Gelächter aus.

Telefonat mit Harry
Die Fans des Paares sind entzückt, die beiden so fröhlich und flirtend zu erleben. Besonders, weil die Herzogin wegen der Vorwürfe von Herzogin Meghan, sie habe sie zum Weinen gebracht, sehr bedrückt sein soll. Auch der Rassismus-Vorwurf, den Prinz William bereits empört zurückgewiesen hat, soll tief schmerzen.

Am Wochenende soll Prinz William telefonisch das Gespräch mit seinem Bruder gesucht haben. Dabei sei aber wenig herausgekommen, erzählte eine mit dem Herzogspaar von Sussex befreundete Journalistin im US-TV. 

Am 17. März jährt sich der Todestag des heiligen Patrick (um 385-461), der im 5. Jahrhundert an der Verbreitung des christlichen Glaubens auf der „Grünen Insel“ beteiligt war. Irische Auswanderer brachten die Feiern zu Ehren ihres Nationalheiligen auch in die USA. Inzwischen gibt es am St. Patrick‘s Day in vielen Ländern Umzüge.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol