22.03.2021 08:00 |

Tipps und Tricks

Experte zeigt, wie man einen Obstbaum veredelt

Obstbaum-Experte Ernst Modritsch aus Wurdach stellt nicht nur jeden Samstag Kärntens alte Obstsorten in der „Krone“ vor, sondern gibt unseren Lesern auch wertvolle Tipps rund um Streuobstwiesen. Dieses Mal erklärt er uns, wie man einen Obstbaum veredelt. 

Wenn ein Obstbaum kaum Früchte trägt oder vielleicht nicht die bevorzugte Sorte, lässt sich das leicht ändern. „Bei jungen Bäumen mit wenigen Zweigen kann das zu einem kompletten Sortenwechsel führen. Bei älteren, großen Bäumen kann man eine zweite oder dritte Sorte an verschiedenen Stellen des Baumes aufpropfen“, erklärt Obstbau-Experte Ernst Modritsch.

Die Technik dahinter wird Veredeln genannt. Modritsch: „Dafür benötigt man lediglich einen Edelreiser, also einen etwa 30 bis 40 Zentimeter langen, bleistiftdicken Jungtrieb der gewünschten Sorte.“ Im Video zeigt uns Modritsch, wie er den Edelreiser einer Kordia-Kirsche auf einem jungen Baum, einen Wildling veredelt, der durch Naturverfügung gewachsen ist. Mit den Tipps von Erst Modritsch ist es leicht, zu Hause im eigenen Obstgarten Bäume zu veredeln. 

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol