06.03.2021 07:00 |

Ausreisen nur mit Test

Bezirk Hermagor wird ab Dienstag abgeriegelt

Ab Dienstag wird der Bezirk Hermagor - wie berichtet - bis 18. März abgeriegelt und kann nur noch mit negativem Corona-Test verlassen werden - das sorgt vor allem für eines: massive Unsicherheit.

„Wir wissen nicht, was geplant ist“ und „Wir müssen uns die Infos selbst zusammensuchen" - das sind die Sätze, die man bei einem Rundgang durch Hermagor derzeit am öftesten hört. Ab Dienstag wird der Bezirk  abgeriegelt, Ausreisen geht nur noch mit negativem Testbescheid, der nicht älter sein darf als 48 Stunden.

„Die Unsicherheit verstehe ich. Der Bund formuliert die Verordnung, es gab laufend Updates. Fertig war sie erst Freitagnachmittag“, so Bezirkshauptmann Heinz Pansi. Bis Dienstag sei noch viel zu erledigen: „Die acht zusätzlichen Teststraßen werden über das Rote Kreuz und das Bundesheer organisiert, Teststart ist Sonntag.“ Was jeder für sich machen könne: Schauen, wo die nächste Teststation ist, und einen Termin vereinbaren.

Für Pendler und Unternehmer sind die neuen Maßnahmen eine zusätzliche Herausforderung in der ohnehin schwierigen Covid-Zeit.

Statt den ganzen Bezirk abzuriegeln, schlägt Hans Stattmann - Unternehmer in Hermagor und WK-Obmann für Handel mit Mode - vor, einzelne Gemeinden unter Quarantäne zu stellen.

„Die Unternehmer sind fuchsteufelswild!“, bestätigt auch WK-Bezirksobmann Hannes Kandolf: „Das wird ein völliges Chaos. Die einzige Lösung ist eine Durchimpfung!“ Und an der arbeitet das Land Kärnten bereits mit Hochdruck.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol