Zum 36. Geburtstag

Ronaldo beschenkt sich mit 1600-PS-Schmuckstück

Vor acht Tagen feierte Cristiano Ronaldo seinen 36. Geburtstag. Ein besonderes Geschenk durfte dabei natürlich nicht fehlen. Der Juventus-Superstar gönnte sich ein 1600-PS-Schmuckstück.

Der Portugiese belohnte sich und schnappte sich einen Bugatti Centodieci mit 1600 PS. Kostenpunkt: 8 Millionen Euro!

Der Luxus-Schlitten ist auf zehn Exemplare limitiert. Wie krone.at bereits im August berichtete, konnte Ronaldo einen der Boliden ergattern. Dieser wird auf die Bedürfnisse von Ronaldo abgestimmt.

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 380 km/h. In 2,4 Sekunden fegt der Bolide von 0 auf 100 km/h. Einen Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse und einen Bugatti Chiron besitzt Ronaldo bereits. Jetzt gibt es das nächste pfeilschnelle Gefährt für einen der besten Fußballer aller Zeiten …

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol