Dritter Season-Pass

„Anno 1800“ kriegt Hochhäuser und Speicherstädte

Ubisoft geht mit seinem Aufbauspiel-Meilenstein „Anno 1800“ in die dritte Saison und reichert das Spiel mit weiteren kostenpflichtigen Add-ons an. Dazu zählen Speicherstädte, um die Hafenanlagen aufzuwerten, Tourismus und Hotels - und sogar Hochhäuser, mit denen „Anno“-Baumeister den Look ihrer Städte nachhaltig verändern können. Die erste der drei neuen Erweiterungen namens „Speicherstadt“ erscheint bereits am 23. Februar, der komplette dritte Season Pass kostet 20 Euro.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen