Für Intensivbehandlung

Österreich übernimmt Corona-Patient aus Montenegro

Österreich hat am Dienstag erneut einen Covid-19-Intensivpatienten aus Montenegro aufgenommen. Nachdem im Frühjahr und zu Weihnachten bereits zwei Montenegriner zur Intensivbehandlung nach Graz beziehungsweise nach Klagenfurt geflogen wurden, bat das montenegrinische Außenministerium nun erneut um dringende Unterstützung.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nach einem rund eineinhalbstündigen Flug aus Podgorica ist der Patient - ein 42 Jahre alter IT-Techniker am Dienstagnachmittag am Flughafen Schwechat gelandet. Er wurde anschließend ins Landesklinikum Wiener Neustadt transportiert, wo er nun intensivmedizinisch betreut wird.

„Unsere Unterstützung ist selbstverständlich“
„Solidarität ist für uns mehr als ein schönes Schlagwort. Gerade aufgrund unserer engen Partnerschaft mit den Staaten des Westbalkans ist unsere Unterstützung selbstverständlich. Mein Dank gilt besonders dem Land Niederösterreich und dem Landesklinikum Wiener Neustadt, die sofort bereit waren, in dieser Situation zu helfen“, so Außenminister Alexander Schallenberg.

Erst im Dezember waren zudem zwei Opfer einer schweren Gasexplosion in der kosovarischen Stadt Ferizaj mit einer Transportmaschine des Österreichischen Bundesheeres zur Behandlung nach Graz gebracht worden.

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Niederösterreich Wetter
2° / 4°
bedeckt
2° / 4°
stark bewölkt
4° / 5°
bedeckt
2° / 6°
stark bewölkt
1° / 4°
stark bewölkt



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung