08.02.2021 07:51 |

„Das Schlimmste“

Chris Lohner hat Corona: „Schreckliche Krankheit“

Chris Lohner ist an Corona erkrankt. Wie die sympathische Moderatorin und ÖBB-Stimme auf Facebook bekannt gab, habe sie sich „trotz aller Vorsichtsmaßnahmen“ mit dem Virus angesteckt. 

Schon seit drei Wochen kämpfe sie gegen ihre Coronavirus-Erkrankung, erklärte Chris Lohner in einem Posting auf Facebook. Sie hoffe, dass es „bald besser“ werde, denn sie sei mittlerweile „sehr erschöpft“, erklärte die Moderatorin.

Zitat Icon

Das Schlimmste, das mir bis jetzt in meinem Leben passiert ist!

Chris Lohner

„Das Schlimmste, das mir bis jetzt in meinem Leben passiert ist!“, führte die 77-Jährige weiter aus, die beteuerte, daheim gut betreut zu werden. „Schlafe die ganze Zeit. Es ist die schrecklichste Krankheit, die ich kenne.“

Trotz ihres schlechten Gesundheitszustandes freue sie sich aber über Nachrichten und Kommentare ihrer Fans, beteuerte Chris Lohner abschließend.

Zum Newsletter anmelden!
Sie sind ein Fan von Herzogin Kate und ihren Kindern, lieben royale Traumhochzeiten und Baby-News? Der neueste Klatsch über internationale Promis wie Kim Kardashian oder Brad Pitt und natürlich die heimische High Society von Richard Lugner bis ATV-Starlet Tara interessiert Sie: Dann melden Sie sich zum neuen Adabei-Newsletter an!

Täglich erhalten Sie von Montag bis Freitag am Vormittag die aktuellsten Promi-Nachrichten aus aller Welt direkt in Ihr Postfach - natürlich kostenlos!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol