04.02.2021 07:00 |

Nach vielen Tests:

Bundesligist LASK krallt sich Spittal-Kapitän Mair

Aufstieg für Daniel Mair (29)! Der Kapitän von Regionalligist Spittal wird künftig bei Bundesligist LASK Linz auf der Bank sitzen - in der Rolle des Teammanagers. Dafür musste er durch ein strenges Testverfahren - und sogar zum Psychologen. . .

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Herber Verlust für Regionalligist Spittal! Kapitän Daniel Mair unterschreibt bei Bundesligist LASK. Der 29-Jährige übernimmt die Rolle des Teammanagers, fängt ab 1. März an. „Ich hatte vier Wochen lang Persönlichkeitstests mit Psychologen und allem, was dazugehört. Dann haben sie mich genommen“, strahlt der diplomierte Fußballmanager, der die Agenden von Georg Hochedlinger übernimmt. „Damit beende ich meine aktive Karriere“, so der gebürtige Oberösterreicher, der schon bei Austria Klagenfurt als Teammanager werken durfte. Neben Mair verlässt auch Dejan Kecanovic aus beruflichen Gründen die Spittaler.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. Oktober 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)