30.01.2021 16:31 |

Anzeige in Oberkärnten

Wirtepaar verpflegte Skitourengeher und Wanderer

Eine anonyme Anzeige wurde bei der Polizei in Oberkärnten gemacht. Ein Wirt und seine Frau versorgten auf der Terrasse zehn Wanderer und Tourengeher, die Speisen und Getränke vor Ort konsumierten. Alle Beteiligten werden angezeigt.

Gegen Samstagmittag wurde von der Alpinstreife nach einer anonymen Anzeige ein Almgasthof im Gemeindegebiet von Irschen kontrolliert. „Es konnte festgestellt werden, dass der Wirt und seine Ehefrau mehrere Wanderer und Tourengeher mit Getränken und Speisen versorgt haben“, gibt ein Polizist bekannt. Alle anwesenden Personen wurden angezeigt. 

Immer wieder Übertretungen
In den vergangenen Tagen war es in Kärnten immer wieder zu ähnlichen Übertretungen gekommen. In einem Lokal in Klagenfurt war eine Party gefeiert worden, ebenfalls in der Landeshauptstadt herrschte in einem Fitnessstudio reger Betrieb. Und in Mittelkärnten beendete die Polizei gleich zwei Eisstockpartien.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol