27.11.2010 17:07 |

Serie endlich zu Ende

Zehn Tankstellen-Einbrüche geklärt - 33-Jähriger gefasst

Eine Serie von Einbrüchen in Tankstellen im Burgenland und in der Steiermark ist geklärt. Bei seinem jüngsten Coup hatte der gesuchte Täter stillen Alarm ausgelöst – eine Polizeistreife stellte den flüchtenden Rumänen samt Beute. Laut derzeitigem Ermittlungsstand gehen zehn Einbrüche auf das Konto des 33-Jährigen.

Die Spur des Serientäters zieht sich von Müllendorf und Hornstein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) bis in den steirischen Bezirk Hartberg. Dort war er zuletzt aufgetaucht, um mitten in der Nacht in eine Tankstelle einzubrechen. Als er im dazugehörigen Buffet nach Beute suchte, löste der Eindringling stillen Alarm aus. Das bemerkte der Eigentümer. Er sah nach und alarmierte sofort die Polizei, während der Dieb bereits mit seinem Auto geflüchtet war.

Doch der Kriminelle kam nicht weit, eine Polizeistreife stoppte ihn in Grafendorf bei Hartberg. "Im Kofferraum seines Pkw befanden sich das kurz zuvor gestohlene Geld und Einbruchswerkzeug", sagt ein Beamter. Bisher wurden dem Rumänen zehn Coups nachgewiesen. Er sitzt in Graz. "Die genaue Schadenssumme steht noch nicht fest", heißt es.

von Karl Grammer und Christian Schulter (Kronen Zeitung)

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
9° / 16°
einzelne Regenschauer
4° / 18°
einzelne Regenschauer
5° / 16°
Regen
8° / 16°
leichter Regen
6° / 16°
starke Regenschauer