24.01.2021 07:07 |

Spektakulärer Kampf

UFC-Hammer: Poirier knockt Superstar McGregor aus!

Das hat sich UFC-Superstar Conor McGregor ganz anders vorgestellt! Der irische Mixed-Martial-Arts-Kämpfer unterlag seinem Kontrahenten Dustin Poirier (USA) durch Knockout in Runde zwei.

Mit viel Aggressivität startete McGregor in die Partie. In Runde zwei hatte er dann jedoch Probleme, Poirier landete immer wieder gute Treffer.

Dann geriet McGregor ins Wanken. Letztendlich schickte der US-Amerikaner den Superstar zu Boden.

Für McGregor war es erst der zweite Kampf nach seiner Niederlage gegen Khabib Nurmagomedow im Oktober 2018. „Ich putze den Staub ab und komme wieder“, kündigte er nach der Niederlage an. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten