15.01.2021 09:58 |

„Hohe Bereitschaft“

Großimpfaktion gegen Coronavirus in Wien gestartet

Am Freitag ist die erste Großimpfaktion in Wien gestartet. Bis Montag erhalten 11.000 Personen in der Messe die erste Dosis - darunter niedergelassene Ärzte und ihr Personal, mobile Pfleger oder Rettungssanitäter. Alle Termine sind ausgebucht. „Das zeigt die hohe Impfbereitschaft“, so Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ).

Vor allem bei den niedergelassenen Ärzten und ihrem Personal waren die Termine innerhalb von 24 Stunden vergeben. 8500 Impfdosen stehen für diese Gruppe bereit. Rund 1500 Immunisierungen gehen an Mitarbeiter der mobilen Pflege und 1000 an Rettungsbedienstete. Für die Verabreichung stehen insgesamt 14 Impfstraßen bereit.

„Eigentlich hätten wir lieber mehr Impfdosen gehabt, aber wir müssen das verwenden und organisieren, was uns zur Verfügung steht. Das aber so gut, so rasch und so präzise wie möglich“, so Hacker. Im Laufe des Freitags würden zudem auch 50 freiberufliche Hebammen geimpft werden.

Moderna-Impfstoff eingetroffen
Weitere Großimpfaktionen sollen in Wien so bald wie möglich folgen. Wann das sein wird, hängt davon ab, wie schnell weitere Dosen vom Bund abgerufen werden können. So wurde die Stadt am Donnerstag offiziell vom Bund informiert, dass nun auch Impfstoff vom Hersteller Moderna eingetroffen ist. Die genaue Größe des Kontingents und die Verfügbarkeit sind aber noch offen. „Sobald wir das wissen, werden wir alles in unseren Impfplan einarbeiten“, heißt es aus dem Stadtratsbüro.

Für Wiener über 80 Jahre, die zu Hause leben, könnte es dann etwas schneller gehen. Bisher war diese Gruppe erst ab Mitte Februar für die Impfungen vorgesehen. Neue Details gibt es auch zur allgemeinen Anmeldeplattform impfservice.wien. Die Freischaltung erfolgt am Montag um 10 Uhr. Der Zeitpunkt der Anmeldung ist für den späteren Impftermin nicht entscheidend. Mittels Fragebogen wird die Priorität erhoben.

Philipp Wagner, Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol