17.12.2020 08:48 |

Haare zum Teil rasiert

Fürstin Charlene überrascht mit neuer Punk-Frisur

Die monegassische Fürstin Charlene überrascht mit einem neuen Haarschnitt. Auf den jüngsten Bildern der ehemaligen südafrikanischen Schwimmerin sieht man sie mit einer rockigen Punk-Frisur.

Die Ehefrau von Fürst Albert erschien zur Eröffnung eines Weihnachtsmarktes in Monaco, wo sie mit ihren Kindern Geschenke verteilte, mit einem gewagten „Sidecut“, bei dem ein Teil des Kopfes rasiert wurde. Dunkle Strähnen wurden in ihr blondes Haar gefärbt.

Rebellische Frisur spaltet die Gemüter
Die rebellische Frisur der Fürstin spaltet die Gemüter in Monaco. Während die einen den Haarschnitt cool und mutig finden, halten andere eine solche Frisur für eine Frau in ihrer Position für nicht angemessen.

Zum neuen Haarschnitt trug die Fürstin eine von goldenen Pailletten glitzernde Mund-Nasen-Schutzmaske und goldene Ohrringe sowie einen Diamant-Ohrstecker. Eine wild in Gelb und Schwarz gemusterte Jacke über einem schwarz und silbern glitzernden Rollkragenpullover vervollständigte den Look.

Die 42-jährige Mutter der sechsjährigen Zwillinge Jacques und Gabriella hat ihren Haarschnitt in den letzten Jahren immer wieder verändert. Trug sie bei ihrer Hochzeit 2011 ihr langes blondes Haar noch hochgesteckt, wurde es in den nächsten Jahren immer kürzer. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol