12.12.2020 06:00 |

Raubmord in Serbien

Killer tötet wegen Pensionsgeld aus Österreich

Bluttat in einem Haus im kleinen serbischen Dorf Provo: Die 78-jährige Ivanka R. wurde leblos im Schlafzimmer inmitten einer riesigen Blutlache entdeckt. Erschlagen von einem noch unbekannten Killer. Ermittler vermuten, dass der Frau ihre jüngst ausbezahlte rot-weiß-rote Pension zum tödlichen Verhängnis geworden sein könnte.

„Der Anblick war schrecklich! Ivanka lag am Boden in einer Blutlache neben dem Bett, das auch völlig blutgetränkt war“, schildert Nachbarin Ljubica R., die von der Schwester des Opfers alarmiert worden war. Diese habe die 78-Jährige schon seit Tagen nicht mehr erreichen können und sich große Sorgen gemacht.

Schockierende Entdeckung
Und so schaute die langjährige Freundin der Pensionistin mit ihrem Mann im Haus von Ivanka R. im kleinen serbischen Dorf Provo nach dem Rechten. Die Eingangstür war unversperrt, von der allein lebenden 78-Jährigen nichts zu sehen oder zu hören. Im Schlafzimmer dann aber die schockierende Entdeckung.

Mehrmals soll der Killer mit einem stumpfen Gegenstand auf den Kopf von Ivanka R. eingeschlagen haben. Zudem sind die Ermittler überzeugt: Es war Raubmord. Die 78-Jährige, die den Großteil ihres Lebens in Österreich arbeitete, hatte erst kürzlich ihre Pensionszahlung aus Österreich erhalten. Das Geld fehlt ...

Klaus Loibnegger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Juli 2021
Wetter Symbol