11.12.2020 14:11 |

Niesende ältere Frau

Neues Banksy-Kunstwerk in Bristol aufgetaucht

In der englischen Stadt Bristol ist ein neues Werk des Streetart-Künstlers Banksy aufgetaucht. Der veröffentlichte am Donnerstag eine Aufnahme des Graffitis auf Instagram - die übliche Art des Künstlers, seine Urheberschaft zu bestätigen.

Sein neuestes, auf eine grüne Hauswand gesprühtes Werk zeigt eine ältere Frau mit Kopftuch, die beim starken Niesen ihr Gebiss verliert. Weil das Gebäude am Anfang der Vale Street liegt, die als steilste Straße Englands gilt, sieht es auf einem der von Banksy veröffentlichten Fotos so aus, als hätte das Niesen der Frau eine Mülltonne umgeworfen und die benachbarten Häuser zum Kippen gebracht.

„Aachoo!!“ (also hatschi!) kommentierte der geheimnisumwitterte Banksy, dessen Werke in der ganzen Welt zu finden sind, sein neuestes Graffiti auf Twitter.

Für Banksy ist das neueste Kunstwerk ein Heimspiel. Seine Identität gibt nach wie vor Rätsel auf, als bekannt gilt aber, dass der Künstler aus Bristol stammt. Einen Namen machte er sich mit gesellschaftskritischen und kontroversen Motiven, die immer wieder überraschend auftauchen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol