Finanzielle Sorgen

Die „Krone“ hilft: Der Krebs saß in Daniels Mund

Nach Herz-OP und Immunerkrankung trat bei 46-Jährigem aus dem Bezirk Linz-Land ein kompliziertes Mundboden-Karzinom auf.

Es war der Hausarzt, der bei Daniel im Juli 2017 ein kleines Gewächs im Zahnraum sichtete. „Er meinte, das gehört sicherheitshalber rausgeschnitten und ins Labor geschickt. Doch er hat mich beruhigt und betont, dass er selbst nicht glaubt, dass das bösartig sei“, erinnert sich der 46-Jährige. Vier Wochen später stand dann plötzlich fest: Es ist Krebs – ein Mundboden-Karzinom. „Das war ein Schlag für die Psyche, ich bin daraufhin ein letztes Mal Fußballspielen gegangen“, sagt Daniel. Ärzte versicherten ihm, die einzige Chance, den Krebs in den Griff zu bekommen, sei eine radiale Operation. „Mir ist der Hals quer aufgeschnitten worden, die Chirurgen haben 20 Lymphknoten herausoperiert“, schildert der Sozialberater, der seit dem Eingriff arbeitsunfähig ist.

Große finanzielle Bürde
Auch ein Teil des Unterkiefers sowie der Mundboden mussten entfernt werden. Der Eingriff dauerte 10 Stunden. Die Ärzte entnahmen Daniel auch einen Teil des Unterarm-Muskels und eine Arterie, um darauf einen neuen Mundboden aufbauen zu können. „Im März 2018 war dann die nächste OP, bei der als Kieferersatz ein Teil des Beckenknochens eingesetzt wurde. Auch der Mundboden wurde rekonstruiert“, so Daniel, der lediglich Brei aß. Ende 2018 war klar, dass bei ihm bloß ein fixverankerter Zahnersatz möglich sei: „Niederschmetternd war dabei, dass die Gesundheitskasse nur ein Drittel der Kosten in Höhe von 10.000 € übernommen hat.“ Neben ständigen Ausgaben für Medikamente – Daniel hatte 2001 eine Herz-OP und leidet seit der Geburt an einer komplexen Autoimmunerkrankung – bedeutete das eine kaum zu schulternde finanzielle Bürde für ihn.

Wenn Sie, liebe Leser, helfen möchten, spenden Sie bitte unter dem Kennwort „Daniel“ an nachfolgendes Sonderkonto. Vielen Dank!

Unser „Krone“-Spendenkonto bei der Hypo Oberösterreich: IBAN AT28 5400 0000 0060 0007 BIC OBLAAT2L

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol