01.12.2020 08:13 |

Sogar bis zu 1 Meter

Endlich: Winterbeginn mit Schnee in Kärnten

Heute, am 1. Dezember, ist meteorologischer Winterbeginn. Und schon am Donnerstag bringt ein Mittelmeertief den ersten Schnee. Zuerst nur ein paar Zentimeter; am Wochenende könnte die weiße Pracht aber sogar bis auf einen Meter anwachsen.

Thomas Aistleitner vom Wetterdienst Ubimet: „Der erste Schneefall wird in den Kärntner Beckenlagen etwa zehn Zentimeter betragen; auf den Bergen bis zu 20.“

Doch am Wochenende ändere sich die Lage drastisch: „Während in Ober- und Niederösterreich Föhnstürme mit bis zu 100 km/h aufkommen, entsteht südlich der Alpen ein Stau, weshalb Kärnten und Osttirol eine Menge Schnee abbekommen werden.“ Bis zu einem Meter soll es sein. Vor allem im Gailtal und Lesachtal müsse man sich Sonntag und Montag auf große Schneemengen gefasst machen.

Nach dem Run auf Tourenausrüstungen im Herbst ist ein Sturm auf die Berge zu erwarten. Viele freuen sich schon auf den Neuschnee. Doch Vorsicht: Er birgt auch Gefahren!

Lawinen wurden schon vielen zum Verhängnis. Experten warnen davor, einfach drauflos zu gehen. Der Chef der Bergrettung Spittal, Michael Unterlerchner, rät dringend, als Anfänger nichts zu überstürzen: „Alpine Vereine bieten Anfängertouren und Lawinenseminare an.“ Vor allem sollte man auf keinen Fall allein unterwegs sein: Im Falle eines Unfalls ist ja nicht überall sofort Hilfe möglich.

Verlassen Sie sich auch nicht ausschließlich auf Apps; fragen Sie lieber Einheimische oder erfahrene Tourengeher nach den aktuellen Verhältnissen.

Serina Babka
Serina Babka
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)