29.11.2020 12:00 |

Pläne präsentiert

Die Weichen für Technologie sind gestellt

Der Fördervertrag für den Interkommunalen Technologiepark Lavanttal-Nord war Thema im St. Pauler Gemeinderat. Der Rechtsvertreter des Landes, Christian Ragger, erteilte dabei Auskunft.

„Der Technologiepark ist für das ganze Tal eine einzigartige Chance“, sagt Bürgermeister Stefan Salzmann (SP). Der Vorvertrag sei ja bereits unterzeichnet: „Wir haben unsere Hausaufgaben erledigt.“ Die Umwidmung von Grünland in Industriezone werde bereits beim Land bearbeitet. Insgesamt sollen im Technologiepark Lavanttal-Nord zehn Hektar und im Süden 16 Hektar zur Verfügung stehen (die „Krone“ hat berichtet).

Vizebürgermeister Adolf Streit: „Die Philosophie dahinter ist, nur emissionsfreie, umweltfreundliche Firmen anzusiedeln, die keinen Lärm verursachen.“ Das bedeute, dass Forschung und Entwicklung sowie Büroflächen im Fokus stünden. Streit: „Außerdem wird auch der Wohnbau ein Thema sein.“ Der Fördervertrag und Grundsatzbeschluss wurde wie alle Diskussionspunkte einstimmig beschlossen; auch der Nachtrag im Budget, der ein Minus von 430.000 € bringt.

Gerlinde Schager
Gerlinde Schager
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol