Kontrolle in Heimen

Jeder Besuch kann gefährlich sein

Seit Oktober sind 117 Menschen in Heimen gestorben. Strenge Kontrollen sind Pflicht.

Besonders tragisch bleibt die Corona-Lage in den heimischen Pflegeheimen. Insgesamt 126 Bewohner sind bereits am Virus verstorben, 117 davon alleine seit Anfang Oktober. Reagiert wurde darauf nun mit einer Verschärfung bei den Einlasskontrollen. Die Einhaltung der Maskenpflicht, eine Fierbemessung am Eingang sowie ein negatives Covid-Testergebnis sind inzwischen Pflicht. „Jeder Besuch birgt die Gefahr, dass das Virus hineinkommt. Wir hoffen aber, dass wir den Anstieg dadurch wieder besser in den Griff bekommen“, so Soziallandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister.

Behilflich bei den Kontrollen ist auch die Junge VP in Wiener Neustadt. Jedes Wochenende unterstützen die Mitglieder die Helfer in einem anderen Pflegeheim.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
9° / 15°
stark bewölkt
9° / 16°
stark bewölkt
8° / 16°
wolkig
9° / 16°
stark bewölkt
6° / 13°
stark bewölkt