14.11.2020 11:30 |

Trennung von Sudeikis

Olivia Wilde: Liebes-Aus nach 7 Jahren Verlobung

Der Corona-Lockdown im Frühjahr scheint der Beziehung den Rest gegeben zu haben. Jetzt kam heraus, dass Olivia Wilde und ihr Lebensgefährte Jason Sudeikis sich nach knapp 9 Jahren getrennt haben. 

Die „Dr. House“-Schönheit und der Kino-Komiker waren sogar seit 2012 verlobt, hatten gemeinsam zwei Kinder, Otis Alexander (6) und Daisy Josephine (4). Zum Altar schafften sie es aber dennoch nie.

Ein Freund des Paares bestätigte dem „People“-Magazin nun das Liebes-Aus: „Die Trennung beruhte auf Gegenseitigkeit und lief ohne Reibungen ab. Sie haben bereits ein tolles Arrangement getroffen, wie sie als Eltern kooperieren. Ihre Kinder haben Priorität und bleiben das Herz der Familienbeziehung.“

Wilde und Sudeikis kamen im November 2011 zusammen, nachdem sie sich am Set der Comedy-Show „Saturday Night Live“ getroffen hatten. Der 45-Jährige hielt im Dezember 2012 um die Hand der Serien-Schönheit an.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol