13.11.2020 22:24 |

„Scheiße mit großem S“

Schimpf-Attacke! Lewis Hamilton tobt vor Türkei-GP

So wild haben wir Serien-Weltmeister Lewis Hamilton, der am Sonntag seinen siebenten WM-Titel fixieren könnte, selten erlebt! Nach Rang vier im Training für den Formel-1-Grand-Prix der Türkei in Akfirat am Freitag lederte der Brite so richtig los. „Das war ein Desaster heute“, schnaufte der Mercedes-Pilot und wird danach sogar noch deutlicher: „Scheiße - und zwar Scheiße mit großem S!“

Grund für die Schimpf-Attacke war weniger Hamiltons Leistung, als viel mehr die Strecke. Der Istanbul Park wurde vor dem Formel-1-Rennen neu asphaltiert, deshalb mussten die Fahrer wie auf rohen Eiern um die Kurven tanzen. „Ein Desaster“ für Hamilton. 

„Das ist so eine fantastische Strecke, und ich verstehe wirklich nicht, wieso sie Millionen dafür ausgeben, um den Asphalt neu zu machen. Ich weiß, dass er schon eine lange Zeit da war, aber vielleicht hätten sie ihn einfach reinigen sollen, anstatt das ganze Geld zu verschwenden“, so der Mercedes-Pilot, der es sogar als „schlimmer als Portimao“ bezeichnet. „Das macht nicht so viel Spaß wie normalerweise in Istanbul - und ich sehe nicht, dass sich das ändert.“

Der Mercedes-Star hat in der Gesamtwertung derzeit 85 Punkte Vorsprung auf seinen Stallrivalen Valtteri Bottas. Beträgt das Polster nach dem Grand Prix zumindest noch 78 Zähler, ist Hamilton die WM-Krone drei Rennen vor Schluss nicht mehr zu nehmen. Der 35-Jährige würde dann als Rekordweltmeister mit Michael Schumacher gleichziehen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten