13.11.2020 15:27 |

Sensations-Comeback

„Grey‘s Anatomy“: Patrick Dempsey kehrt zurück!

„Es ist wie Fahrrad fahren, wir haben diese Chemie“, sagt Ellen Pompeo über die überraschende neuerliche Zusammenarbeit mit ihrem früheren Kollegen Patrick Dempsey. Der Star taucht fünf Jahre nach seinem Serientod in der 11. Staffel nun noch einmal in der Kultserie „Grey‘s Anatomy“ als Dr. Derek Shepherd auf.

Am Donnerstag feierte die erste Folge der 17. Staffel der Krankenhausserie „Grey‘s Anatomy“ seine Premiere im US-Fernsehen. Und zwar mit einem Schocker: Denn Meredith Grey (Ellen Pompeo) bricht in einer Szene zusammen. In einer Traumsequenz begegnet sie ihrem verstorbenen und über alles geliebten Ehemann Derek an einem Strand wieder. Die Serienmacher posteten einen kleinen Ausschnitt der Szene auf Instagram. Derek winkt Meredith, die ihm zuruft: „Ich vermisse dich.“ Er antwortet: „Ich weiß“. 

Überraschung für die Fans
Für die beiden Schauspieler fühlte es sich richtig an, wieder für die Serie zusammenzuarbeiten. Der 54-jährige Dempsey erzählte dem Entertainment-Portal „Deadline“, dass er hofft, dass es eine tolle Überraschung für die Fans geworden sei. 

„Wunden heilen“
Die Idee für die Strandszene mit Dempsey kam Ellen Pompeo. Sie fragte Dempsey bei einer gemeinsamen Wanderung, bei der sie den Strand sehen konnten: „Würdest du jemals in Betracht ziehen, Teil der Geschichte in dieser Staffel zu werden?“ Und sie konnte ihn überzeugen. 

„Am Strand zu arbeiten und alle wiederzusehen war wirklich ein sehr heilender Prozess und wirklich lohnend und hat viel Spaß gemacht“, berichtete Dempsey. „Und hoffentlich wird dieses Gefühl auf die Fans übertragen und sie genießen es. Ich weiß, dass sie wollten, dass wir wieder zusammenkommen, und ich denke, dass dies viele Menschen zufriedenstellen und hoffentlich viele Menschen überraschen wird.“

In der neuen Staffel sind die Ärzte wie in der Realität im Kampf gegen das Coronavirus und arbeiten in Schutzbekleidung. Die neuen Folgen sollen all jene ehren, die in der Krise mit anpacken. „Ich glaube, das kann sehr helfen und bei so vielen Menschen Wunden heilen“, erklärte Dempsey.

„Haben diese Chemie“
Ellen Pompeo hatte sich schon lange eine Rückkehr Dempseys in irgendeiner Form gewünscht. Für sie ging ein Traum in Erfüllung. Sie sagte „Deadline“: „Es fühlte sich großartig an. Patrick und ich haben diese Chemie, bei der ich denke, selbst bei unserem allerersten Treffen, war es irgendwie so, als würden wir uns schon 100 Jahre kennen und jetzt war es wieder so.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. November 2020
Wetter Symbol