In Scharten

Zuckerrüben durchschlugen zwei Garagentore

Bei einem Traktorunfall in Scharten kippte ein Anhänger mit Zuckerrüben um, diese durchschlugen in der Folge zwei Garagentore.

Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Eferding zog am 11. November um 15.45 Uhr mit einem Traktor in Scharten zwei mit insgesamt 19 Tonnen Zuckerrüben beladene Anhänger. Nachdem er vor der Kreuzung mit der L531 sein Gespann angehalten hatte, bog er nach rechts ab und setzte seine Fahrt auf der L532 Richtung Fraham fort. Etwa bei Strkm. 9,4 begann laut dem 27-Jährigen der Traktor auf der abschüssigen Straße zu rutschen und konnte von ihm nicht mehr abgebremst werden. Der 27-Jährige wollte darauf das Gespann zu einem landwirtschaftlichen Anwesen auf eine Lagerfläche lenken und lenkte mit dem Traktor rechts ein. In der Folge begann das Gespann zu schleudern, wobei die beiden Anhänger auf Höhe von zwei Garagen zur Seite kippten und umstürzten.

Straße gesperrt
Die beiden umgestürzten Anhänger blockierten darauf die gesamte Fahrbahn der L531. Das Ladegut verteilte sich ebenfalls auf der gesamten Fahrbahn und durchschlug zwei Garagentore des Anwesens. Durch die Wucht entstand in einer der Garagen ein Riss durch die Decke. In der zweiten Garage befand sich ein Pkw, welcher durch das Garagentor und die Rüben beschädigt wurde. Die Bergung der Anhänger wurde von den Feuerwehren Scharten, Finklham und Alkoven durchgeführt. Die Fahrbahn der L531 war während der Bergetätigkeit total gesperrt. Eine lokale Umleitung wurde von den Feuerwehren eingerichtet.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol