05.11.2020 09:07 |

Abberufung gefordert

Neue Assistentin sorgt für Empörung

Die Bestellung der früheren Büroleiterin von Landesrat Christian Illedits (SPÖ) zur Assistentin des Verfahrensrichters im U-Ausschuss zum Bank-Skandal – die „Krone“ berichtete – löst Empörung und Kopfschütteln bei der Opposition aus. „Das ist wie wenn der Hund auf die Wurst aufpasst“, tobt die ÖVP.

Illedits musste bekanntlich wegen unerlaubter Geschenkannahme zurücktreten. Dass jetzt gerade dessen Ex-Büroleiterin, Sandra Prükler, den Verfahrensrichter unterstützen soll, stelle ein ein ernstes Risiko für die Aufklärungsarbeit im Ausschuss darf, warnt der türkise Landesgeschäftsführer Patrik Fazekas. Denn Prükler sei als frühere enge Vertraute von Illedits „Teil des roten Insidernetzwerkes“. „Wir fordern daher die sofortige Abberufung von Prükler als Mitarbeiterin des Verfahrensrichters und eine Ladung vor den Ausschuss, um ihre Rolle im SPÖ-Insider-Netzwerk zu klären“, sagt Fazekas.

Irritiert über die Personalentscheidung reagierten auch FPÖ und Grüne. Das sei ein „absolutes No-Go“, heißt es.

Chrisoph Miehl, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
16° / 21°
einzelne Regenschauer
18° / 21°
Regen
16° / 21°
einzelne Regenschauer
17° / 21°
einzelne Regenschauer
17° / 21°
einzelne Regenschauer