27.10.2020 13:00 |

In Spittal

Unbekannte stahlen Standtresor aus einem Büro

Bisher unbekannte Täter schlugen in der Nacht zum Dienstag ein ebenerdiges Fenster eines Verkaufslagers in Spittal/Drau ein und gelangten so in das Innere des Gebäudes. 

Dort brachen sie mehrere Türen auf und gelangten in die Büroräume, wo sie einen Standtresor - ca. 150 cm Höhe, grau lackiert - unter Zuhilfenahme einer Transportrodel stahlen. Im Tresor befanden sich eine Handkasse mit mehreren hundert Euro Bargeld, zahlreichen Schlüsseln und Dokumente. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens steht derzeit noch nicht fest.

Auch in Klagenfurt wurde eingebrochen
Unbekannte Täter drangen in der Nacht vom 23. auf 24. Oktober durch Aufbrechen eines Fensters in den Werkstatttrakt eines Vereinshauses in Klagenfurt ein und stahlen dort deponierte Geräte (drei Motorsägen, einen Akku-Schrauber und ein Starthilfegerät).

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. November 2020
Wetter Symbol