Wer kennt die Ganoven?

Einbrecher-Duo ließ sich bei Beutezug filmen

Die Spurenlage ist dürftig, aber die Polizei hat ein Bild der Einbrecher. Jetzt hoffen die Ermittler, dass die Fotos aus der Überwachungskamera einen Coup im oberösterreichischen Seewalchen zu klären helfen.

Bereits am 3. August 2020 um 4.37 Uhr sperrten zwei bislang unbekannte Täter mit einem widerrechtlich erlangten oder nachgemachten Schlüssel die Eingangstür zu einem Kaffeehaus in Seewalchen auf und begaben sich zum Büro.

Möbeltresor geknackt
Dort sperrten die Täter mit dem im Büro versteckt aufbewahrten Schlüssel einen Möbeltresor auf und stahlen daraus die Tageslosung. Weiters entwendeten sie aus einer unversperrten Handkasse Bargeld - insgesamt mehrere Tausend Euro.

Zweckdienliche Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizeiinspektion Schörfling unter der Telefonnummer 059133 41710.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. November 2020
Wetter Symbol