Erster Profivertrag

Fußballmärchen: Newcastle verpflichtet Bauarbeiter

Florent Indalecio lebt den Traum eines jeden Hobbyspielers. Der Franzose, der bis vor kurzem noch Bauarbeiter in Australien war, unterschrieb vor einigen Tagen seinen ersten Profivertrag beim englischen Erstligisten Newcastle United. Das Arbeitspapier ist bis Saisonende gültig. 

„Wir haben uns entschlossen, bei ihm ein kleines Risiko einzugehen. Wir werden sehen, wie er sich dieses Jahr schlägt“, meinte Newcastle-Trainer Steve Bruce gegenüber der „Daily Mail“. Indalecio soll zuerst in der U23 eingesetzt werden, wo er die vergangenen sechs Wochen auch mittrainierte. „Er hat etwas. Er hat ein bisschen Talent, sonst würde er nicht kommen.“

Den Kontakt zum englischen Erstligisten stellte Freund und Newcastle-Stürmer Allain Saint-Maxime her. Der Offensivkünstler organisierte dem 23-jährigen Franzosen ein Probetraining im Sommer. Dort überzeugte Indalecio mit seinem Talent und sorgte mit einem spektakulären Fallrückzieher (siehe unten) für großes Aufsehen.

Indalecio spielte in seiner Jugend im Nachwuchs von AS Saint-Etienne. Dort wurde er im Alter von 15, aufgrund von disziplinären Problemen, aus der Akademie geworfen. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten